Julien Chopin Carte Noir Brut Nature Meunier

Goldgelb mit einem Hauch von Grün

Nase: Zitrusfrüchte, Apfel und subtiler Pfeffer und Jasmin

Mund: Frisch mit ausgewogener Säure, lebendig und schön ausgewogen bis zum Ende.

30,65 pro Flasche

Lieferung in 2 bis 4 Werktagen!

5% Rabatt auf jede nächste Bestellung
100% eigener Import
Innerhalb von 2 bis 4 Arbeitstagen auf Lager
Fest verpackt
Flaschenweise bestellen
Fragen Sie Gerrie per WhatsApp

Bewertungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Mehr lesen

Meunier von Julien Chopin aus der Champagne, Frankreich. Ein erstaunlicher und trendiger Champagner, super dicht und trocken, ohne Zuckerzusatz mit ausgeprägten Noten von Grapefruit, Salz und wilder Aprikose. Julien Chopin Carte Noir Brut Nature Meunier.

 

Screenshot 2023 06 06 at 16.17.05 1

 

Julien Chopin ist in Monthelon ansässig, einem Dorf mit etwa 600 Einwohnern in der Weinregion Coteaux Sud d’Epernay. Julien Chopin besitzt 7 Hektar Land und stellt seit 1947 eine Reihe von Champagnern und Ratafia her. Er arbeitet mit einer möglichst geringen Dosierung (niedriger Zuckergehalt), um die Trauben arbeiten zu lassen und so sehr originelle und kreative Weine zu erzeugen.

Julien Chopin ist ein Négociant-Manipulant-Winzer, d.h. ein Teil der Trauben wird selbst angebaut, ein anderer Teil wird zugekauft. Der gesamte Prozess der Champagnerherstellung wird im eigenen Haus durchgeführt: die Arbeit im Weinberg, die Ernte und das Keltern der Trauben, die Gärung des Weins bis hin zur Abfüllung, die Reifung in den Kellern und der Verkauf.

 

Chat starten
1
Brauchen Sie Hilfe?
Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?